Siebenstein

Balsam


Jahwe hat die Ewigkeit ins Herz der Menschen gelegt.
Durch erworbene Seelensterblichkeit
bleibt sie noch verwehrt.

Der Selbsterhaltungstrieb ist teils vor dem Spasstrieb gewichen.
denn in kurzer Zeit muss eine Seele verbleichen.

Im Krankheitsfall tritt der Erhaltungstrieb kurz hervor.
Bei Gesundung geht er meist wieder verloren.

Die durch Wiederholungen geschaffene Gewohnheit ist stark,
Konditionierung wie ein Gefaengnis der Ungerechtigkeit wirkt.

In Unvermeidbarkeit des Todes sucht die Seele im Risiko Spass,
ruft nach neuer Erfuellung durch Erfolg als der Ewigkeit Ersatz.

Stoffwechselstoerungen beeintraechtigen Gemueter.
Sterbeprozess-Dauerlegitimationen
rauben die Gesundheit der Psyche.

Falsche Vorstellungen fuehren oft zu Psychosen.
Durch gesicherter Erwartung
wirkt nur die wahre Religion wie Balsam.

Denn Beseitigung des Sterbens auf der Erde
durch Jesus Christus kommt,
im Befolgen der Gebote Jahs heilsamer Vernunft.

Der Benachteiligung Fluch
wird durch Gerechtigkeit ersetzt,
wenn Satans bedrueckendes Weltsystem vergeht.

Der begruendete Gedanke an diese Freiheit
jede Traurigkeit daempft,
weil Jahwe durch seinen einziggezeugten Sohn
die Ewigkeit bald wieder schenkt.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siebenstein).
Der Beitrag wurde von Siebenstein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.02.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Vom Glück, Großvater zu sein von Fritz Rubin



Spuren meines Lebens / verwehen nicht vergebens, / lieben und geliebt zu werden, / ist das Schönste hier auf Erden, / Spuren meines Lebens / verwehen nicht vergebens. Ich habe das Glück, Großvater zu sein, und dieses Glück genieße ich!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Psychologie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siebenstein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Aufgedeckt von Siebenstein . (Erfahrungen)
Sternenzauber von Norbert Wittke (Psychologie)
Indianerpferd von Barbara Greskamp (Lebensfreude)