Bernd Tunn

Die Urne am Heck!

Mochte sein Schiff.
Es gab ihm Halt.
Das Schiffer sein
ein Lebensinhalt.

Sein Sohn liebte
Käpt,n und Schiff.
Vater gab ihm
den Seemannsschliff.

Fuhren zusammen.
Genossen das sehr.
Manchmal ging es
bis an das Meer.

" Wenn ich gehe
fahr` mich nochmal.
Die Urne am Heck
ist meine Wahl"

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Bernd Tunn).
Der Beitrag wurde von Bernd Tunn auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.03.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Prügelstrafe, Kindererziehung - Erlebnisse - Gedichte und Kurzgeschichten von Ernst Dr. Woll



Erlebnisse über körperliche Züchtigung von Kindern in Elternhaus und Schule werden dargestellt. Damit in Verbindung gebracht werden einige Erziehungsmethoden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Bernd Tunn

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Hiner den Türen! von Bernd Tunn (Gedanken)
T r a i n i n g von Ilse Reese (Besinnliches)
Zeitumstellung von Heino Suess (Aktuelles)