Heidi Schmitt-Lermann

FASCHINGS-TREIBEN

Luftschlangen blasen, Spiele treiben
Masken waren das Höchste doch.
Als jemand and`res zu verkleiden,
als Prinz, als Cowboy, Blume, Koch.

 

Es wurde getanzt, gelacht, geschrien,
Es gab Kakao und feine Krapfen.
Mit Freunden um die Straßen zieh`n.
Bei Kälte wurd` man zum Eiszapfen.

 

Das Lasso schwingen, Revolver knallen.
Rothaut entkommt dem Cowboy schnell.
Die schönste Prinzessin von uns allen,
war Hilde unser Klassenrebell.

 

Der Faschingszug, die Marktfrauen,
alles tanzte, war sehr vergnügt.
Der Hexe konnt` man nicht vertrauen,
Till Eulenspiegel hat gesiegt.

 

Lang ist`s her, das Kindertreiben,
mit den Eltern schönste Spiele.
Im Gedanken froh verbleiben
Sie bleiben gut einste Gefühle.

 

© Heidi Schmitt-Lermann.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heidi Schmitt-Lermann).
Der Beitrag wurde von Heidi Schmitt-Lermann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.03.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Zwergenaufstand! Rebellion von Zwerg acht... von Torsten Jäger



…ein Seelenkrimi über den Weg des achten Zwerges, der loszieht, um den Angstgeistern den Schrecken zu nehmen, Licht in den dunklen Lebenswald zu bringen, die Sümpfe der Depression hinter sich zu lassen und letztlich den Gipfel aller Gipfel zu erreichen...
Torsten Jäger zeichnet eine Wegbeschreibung über seinen geglückten Ausweg aus einer Angsterkrankung.

Humorvoll, mitreißend, poetisch, phantasievoll. Sie ist spannende Lektüre und Ratgeber für Betroffene und deren Mitmenschen zugleich.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Karneval, Fastnacht und Fasching" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heidi Schmitt-Lermann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

WINTER-MINIMALISMUS von Heidi Schmitt-Lermann (Natur)
Karneval in Venedig von Helga Edelsfeld (Karneval, Fastnacht und Fasching)
Lange Gesichter von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)