Alina Jeremin

Ende einer Freundschaft

das entflammen einer freundschaft, oder einer sehr guten bekanntschaft,
eine einteilung oft so überflüssig, wie sie fließend ineinander übergehen,
eine enge verbundenheit zum anderen, kleinen zugang zu dessen seele
das zaghaft leichte öffnen der eigenen seele, offene tür für den anderen.

eine verletzung, die langsam vor sich hin brütet, sich entzündet und schmerzt,
sei es nur ein winziges wort, eine unüberlegte aussage, ein missverständnis,
sei es eine kaum spürbare abwendung, die keiner worte und gesten bedarf,
eine veränderung, die beginnt, während man verzweifelt zu vergeben versucht.

das lachen wirkt aufgesetzter, erzwungener, die tränen werden unsichtbarer,
die gespräche werden oberflächlicher, suchend nach einer verlorenen tiefe,
die treffen spärlicher, die zu überwindende kluft größer, die tür geschlossen,
das denken an einen etwas weniger,das vermissen bald kaum noch spürbar.

irgendwo hinter freundlichen gesten, einer zuvorkommenden höflichkeit,
zwischen wollen und nicht mehr können, zwischen halten und loslassen,
zwischen vertrauen suchen, jedoch nie wieder richtig vertrauen wollen.
irgendwo neben klammern daran, was einmal schön gewesen sein muß

... stirbt eine freundschaft ...

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Alina Jeremin).
Der Beitrag wurde von Alina Jeremin auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.07.2004. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • Burning-Angelgmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Alina Jeremin als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Wiesenhexe von Elke Anita Dewitt



Menschen zu helfen und in sich Glück zu finden, darin lag und liegt mein Bestreben.
Ich möchte Menschen helfen, die großen Belastungen ausgesetzt sind, innere Stärke zu entwickeln.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Freundschaft" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Alina Jeremin

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Ende von Alina Jeremin (Trauer & Verzweiflung)
Geliebtes Leben von Rainer Tiemann (Freundschaft)
Die neue Weltordnung von Karl-Heinz Fricke (Träume)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen