Gabriele A.

Unsichtbar.... und doch Sichtbar....

Nur ein Türspalt 
ist sie geöffnet
die Seele
die Kammer der Emotionen

Weit genug
dass
sprachlose Gedanken
entfliehen 

Sie fließen 
sichtbar in Zeilen
laufen über blühende Wiesen
Berge und Täler

wehen über die Meere der Welt
bishin in den Dschungel der Stadt
Narbig rissig schimmert
schwarz der Asphalt 
in der Sonne

Unbeachtet der grauen Wolken
die sich dazwischen schieben
erklingt ihre Seelenmelodie

Ein Intermezzo der Gefühle
zwischen Dur und Moll

(c) Nordwind

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.03.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Geschichten und Gedichte aus dem Wald. von Eveline Dächer



(Für Kinder von 3 - 9 Jahren)

Hier gibt es Gedichte und Geschichten von Bäumen, Blumen, Pflanzen, von Fuchs und Hase, von Spinnen,+ Käfern, Raupen + Schmetterlingen, Ameisen, Eulen, Fledermäusen, von Gnomen und Elfen, kurz alles was im Wald so kreucht und fleucht , wunderschön mit Wunsch- und Traumbildern illustriert.
Es ist so ein liebens - und lesenswertes Büchlein geworden, dass nicht nur Kinder ihre Freude beim Lesen haben werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gefühle" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

BOREAS - der WIND aus dem NORDEN.. von Gabriele A. (Natur)
Mein Wortschatz von Silvia Milbradt (Gefühle)
Schattenhaft von Frank Guelden (Autobiografisches)