Olaf Lüken

Zwischen WARUM und WOZU

Wir leben in der Welt der Narren.
Hier gilt  es  leider  auszuharren.
Wem nutzt dieses Erdenleben ?
Freund, damit DU hier bist. Eben.
Wozu soll sich die Erde dreh'n?
Damit die Leben nicht untergeh'n.
Es geht  nicht um Fraternität,
es geht um's Thema 'Identität',
das Welttheater endlos  so weitergeht.
Wozu dieser ganze Erdentanz ?
Damit DU  mit deinem Vers dazu
beitragen kannst.


(C) Olaf Lüken (2019)

Eine Reminiszenz an Walt Whitman

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Olaf Lüken).
Der Beitrag wurde von Olaf Lüken auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.03.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Stille Sehnsucht: Gedichte von Marion Batouche



Fernweh
Unsere Gefühle
Fahren einfach Karussell
Alte Narben brechen auf
Möwenschrei!

Marion Batouche, geb. 1962 in Waren an der Müritz; lebt zur Zeit mit ihrem Mann und ihren beiden erwachsenen Kindern in Lilienthal bei Bremen. Sie arbeitet seit dreizehn Jahren als Sachbearbeiterin in einer Bremer Im- und Exportfirma und füllt ihre Freizeit damit aus, Gedichte zu schreiben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Olaf Lüken hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Olaf Lüken

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Gott, Mensch, Zeit von Olaf Lüken (Allgemein)
Lebensweisen von Karl-Heinz Fricke (Das Leben)
.....Es geht mir gut.... von Heideli . (Liebe)