Marlene Remen

ZURÜCKDREHEN

Wie schön das wär, könnt ich nur zaubern, drehte zurück die Zeit.
Noch einmal all das Glück verspüren, ein Glück, das liegt so weit.

Möchte all die Jahre meines Lebens, gern geben nur für einen Tag.
Dürft ich das Wunder deines Lebens, noch einmal sehen,
mit der Liebe, die im Herz ich trag.

So voller Glück wär mir mein Herz, so voller Seligkeit.
Doch leider kann ich zaubern nicht, nur die Erinnerung bleibt.

Sie werde ich im Herz bewahren, für alle, alle Ewigkeit.
Sehr bald schon wird der Tag noch kommen, der unsere Herzen eint.


Für meinen Sohn mit all meiner Liebe, die niemals enden wird......

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Marlene Remen).
Der Beitrag wurde von Marlene Remen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.03.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schnecken queren von Stefan Nowicki



Es handelt sich um eine kleine Sammlung von Kurzgeschichten und Gedichten in denen der Autor sich im Wesentlichen mit den Schwächen von uns Menschen beschäftigt und versucht durch die gewählte Sichtweise aufzuzeigen, wie liebenswert diese kleinen Unzulänglichkeiten unsere Spezies doch machen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Wünsche" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Marlene Remen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Alltägliche Alltäglichkeiten (in Mundart) von Marlene Remen (Alltag)
Bitte, hau mir eine runter! von Heinz Säring (Wünsche)
Waldspaziergang von Hartmut Pollack (Natur)