Hermann Braun

Put Häuhnigin

Text eines alt-mecklenburgischen Kinderliedes

Put Häuhnigin, Put Häuhnigin,
wat deist du up mien Hoff.
Du plückst mi all de Bläuming af,
du makst mi dat tau groff.

Mien Mudder sall di griepen,
mien Vadder sall di slagen.
Put Häuhnigin, Put Häuhnigin,
dat ward di slicht ergahn.


A n m e r k u ng
Dieser Text, den ich als Kleinkind meinen Eltern regelmäßig vorgetragen/-gesungen habe,

geht mir nicht aus dem Sinn und ist mir bis heute in guter Erinnerung an meine Kindheit geblieben.
Ob es noch weitere Strophen von diesem Kinder-Lied gibt, weiß ich nicht und konnte ich auch nicht
trotz umfangreicher Recherche ermitteln. Vielleicht gibt es ja keine weiteren Strophen.
Und wenn doch, worüber ich mich sehr freuen würde, dann möge man mir das mitteilen.


Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hermann Braun).
Der Beitrag wurde von Hermann Braun auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.03.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Kleiner Vogel Hoffnung von Eveline Dächer



Stimmungen
am Meer,
im Wald,
auf der Heide, Hoffnung

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lieder und Songtexte" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hermann Braun

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kluger Kopf von Hermann Braun (Absurd)
Omas sind die Besten von Rainer Tiemann (Lieder und Songtexte)
Mit dir [die Frage nach dem Warum] von Bea Busch (Besinnliches)