Brigitte Waldner

Songtext ohne Titel

Hier bin ich registriert,
man will mich aber nicht,
man hat mir kommentiert,
ich sei kein helles Licht.
Vielleicht bin ich zu alt,
vielleicht bin ich zu fremd,
das Klima ist hier kalt,
ich friere permanent.

Ich werde lieber nichts mehr sagen,
das habe ich mir schon gelobt,
ich kam nicht her zum Maulkorb tragen,
sonst würde ich ja nur gemobbt.

Ich hab mich eingeloggt,
es freut mich, dass es geht,
das hab ich nicht erhofft,
ich hielt es für zu spät.
Ein bisschen bin ich da,
ein bisschen bin ich weg,
zu gehen liegt mir nah,
ich dreh mich nur am Fleck.

Ich werde lieber nichts mehr zeigen,
das habe ich mir schon gelobt,
ich kam nicht her, um hier zu schweigen,
sonst würde ich ja nur gemobbt.

Ich log mich wieder aus,
es hat ja keinen Sinn,
schließt einer wieder draus,
dass ich nicht helle bin,
und sargt mich wieder ein,
dann lösche ich den Text,
dann soll es halt so sein,
es läuft hier wie verhext.

Ich werde mir dabei nichts denken,
das habe ich mir schon gelobt
Kandare will ich nicht verschenken,
sonst würde ich ja nur gemobbt.

© Brigitte Waldner

Anmerkung zum Gedicht: Frei aus der Luft gegriffen.
Es soll sich bitte hier keiner angesprochen fühlen.
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.03.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Vom Glück, Großvater zu sein von Fritz Rubin



Spuren meines Lebens / verwehen nicht vergebens, / lieben und geliebt zu werden, / ist das Schönste hier auf Erden, / Spuren meines Lebens / verwehen nicht vergebens. Ich habe das Glück, Großvater zu sein, und dieses Glück genieße ich!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lieder und Songtexte" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Verwöhnt die zarte Haut von Brigitte Waldner (Humor - Zum Schmunzeln)
Mönchs-Choral von Rainer Tiemann (Lieder und Songtexte)
Winter Elfchen von Helmut Wendelken (Absurd)