Robert Nyffenegger

(K) ein Hoch auf Mister Trump?!

Man schau sich in der Presse um,
Wie man den Trump abstempelt:
Ganz harmlos noch das Wörtchen dumm,
Er wird zum Clown gekrempelt.
 
Ein Monster, Arsch und ein Idiot
Sind fast noch Koseworte.
Natur gemäss schlimmer Despot,
Der aller übelst Sorte.
 
Natürlich ist es ungewohnt,
Macht er, was er versprach.
Manch einer wird jetzt nicht verschont,
Suhlt sich in Ungemach.
 
Der Kerl wurd nicht von uns gewählt,
Gewählt wurd er von Freunden.
Und wenn das uns auch nicht gefällt,
Kein Grund sie zu verleumden.
 
Man bleib ein bisschen objektiv,
Halt beide Augen offen.
Es ist von uns auch primitiv,
Auf Hilfe stets zu hoffen.
 
Die Presse schielt doch immer links
Und trommelt gross Moral.
Sie tut als wäre sie die Sphinx
Und macht auf Jammertal.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.03.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Heiteres und Ernstes aus dem Leben - Band 1-3 von Margit Kvarda



Es ist Heiteres und Ernstes das wirklich aus dem Leben
gegriffen ist und mit einiger Fantasie zu Gedichten
oder Geschichten geschrieben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Heute und vor siebzig Jahren - ein dritter Vergleich von Robert Nyffenegger (Satire)
Unachtsame Vergewaltigung von Robert Nyffenegger (Satire)
Ich bin so bereit für dieses Spiel von Gabriela Erber (Lebensfreude)