Gabriele A.

Die Lebenskugel in all ihrer Schwere...

Aus der Reihe Mensch

Die Bühnenbilder eines Phantasten

Einsam spielt er die Rolle des Lebens
schleppend leert sich der große Saal
war denn all die Mühe vergebens
die Inszenierung wird langsam zur Qual

Handlung die stets Überwindung ihn kostet
sinkt auf den Nullpunkt der Phantasie
die nicht mehr geistreich sondern verrostet
Bilder verflüchtigen sich wie nie

Lebenskugel in all ihrer Schwere
versucht er noch mühsam hochzuheben
doch all sein Bemühen läuft jetzt ins Leere
kann ihr keine andere Richtung mehr geben

Ein klägliches Lustspiel wird zum Melodram
die Zuschauer buhen mit kritischem Blick
die Alltagstragödie wird flügellahm
so leert sich der Saal man zieht sich zurück

Viel zu sprechen dabei nichts zu sagen
er hat es mit dieser Kunst weit gebracht
die Nichtigkeit kommt schlußendlich zum Tragen
auf schnellstem Wege schier über Nacht

Ihm wurde die Fähigkeit wohl nie verliehen
das eigene Drama indes zu erkennen
geprägte Zukunft  mit einzubeziehen
...das letzte Spiel wird alsbald beginnen....


(c) Nordwind

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.04.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Riss im Herz von Anschi Wiegand



Gedanken über das Leben und die Liebe, Träume und Sehnsüchte finden sich in den vielfältigen Texten dieses Lyrikbandes wieder und möchten den Leser einladen, sich auf eine besinnliche Reise zu begeben hin zur Herzensinsel, die jeder von uns braucht, um sich dem Leben stellen zu können.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Menschen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Treffen der Peinlichkeiten von Gabriele A. (Gesellschaftskritisches)
Die Negerpuppe von Nika Baum (Menschen)
Erwartungsvoll von Uwe Walter (Lebensfreude)