Robert Nyffenegger

Studieren heute

Da jeder heut Matura macht, möcht jeder auch studieren.
Am liebsten, wo ihm Pinke lacht und sich kann verlustieren.
Psychologie ist so ein Fach, da gilt doch all und jedes.
Es ist das Gegenteil von Schach, ist meistens dumm Geredes.
 
Und bist du selbst bekloppt genug, dann macht dir das Vergnügen,
Wenn du mit Recht und auch mit Fug, die Wahrheit kannst verbiegen.
Du bist die Zweibein Psycho-Drog, ein jeder will dich brauchen.
Hat einer im Gehirn nur Smog, dann wünscht er aufzutauchen.
 
Da jeder Zweite heut doch spinnt- war früher noch nicht üblich-
Sei er erwachsen oder Kind, ist einfach nur betrüblich.
Du hast zu tun von früh bis spät, kannst schnattern, plappern, quasseln.
Zum Psycholog ein jeder rät, ein Freipass zum Schlamasseln.
 
Es induziert das Angebot die Anfrag ganz alleine.
Ein jeder zieht nach dem Gebot, die simple Psycho Leine.
Drum Leute geht zum Psycholog, das ist heut sehr gefragt,
Ein süsser Seelendialog, ist heute angesagt.
 
 
* Psychiater sind Ärzte und gehören nicht zu den Psychologen
 
Ehrenpreisfrage: Was ist das Gegenteil von gesundem Menschenverstand?

 
 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.04.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Tadeusz – Die Geschichte eines Kindertraumes von Diana Wetzestein



Tadeusz kann nicht fliegen und nicht zaubern, er kann nichts tun, was andere Kinder mit zehn Jahren nicht auch tun könnten und dennoch schafft er gemeinsam mit seinem Freund Paul, was Erwachsene allein niemals geschafft hätten. Er baute sich sein Zauberschloss.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Liebe Gott von Robert Nyffenegger (Glauben)
Nachbarin Jenny von Karl-Heinz Fricke (Satire)
Das Segelschiff von Ingrid Drewing (Besinnliches)