Gabriele A.

Der ewige ZYNIKER v.15.10 2018

 


Aus der  Reihe Mensch


Er bagatellisiert ständig Gefühle
vermessene Manier so seine Art
Sarkasmus mit Abwertung stets gepaart
Kontroller über and´rer Lebensmühle


Erniedrigung soll schmerzhaft dazu führen
dass sich das Gegenüber selbst misstraut
verspotten höhnen weil er darauf baut
so lässt es sich vortrefflich dominieren

 

So kritisiert man hart und ungerecht
um zu frustrieren macht er vieles schlecht
als Scherz getarnt alles in Zweifel ziehen
 

Da er den Herbst des Lebens falsch gewählt
die Unzufriedenheit ihn ständig quält
Zynismus hilft dem Alltag zu entfliehen



@Nordwind

Ein Zyniker, welcher eine Sache immer großzügig verallgemeinert,
schablonisiert und generalisiert
dürfte selbst ein großes Problem haben
@ Nordwind

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.04.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Lebens... Spuren von Eleonore Görges



Hier wird gekonnt in poetische Worte gefasst, was das Leben uns schenkt. Sehr einfühlsam kommen Gefühle und Empfindungen, Beobachtungen und Erlebnisse, Gedanken und Meinungen, sowie auch die Fantasie zu Wort.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Menschen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Vom Hafer gestochen von Gabriele A. (Humor - Zum Schmunzeln)
Unvergessene Großmutter von Rainer Tiemann (Menschen)
Treibjagd von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)