K.N.Klaus Hiebaum

K L A R T E X T - a) -- Klestil-Schönborn-St.Pölten

Bin kein freund von politischen wahlreden und kirchlichen schleimereien.
aber ehre wem ehre gebührt! alle hochachtung vor kardinal schönborn, der den mut hatte, vor allen politikern ein klares wort zu sprechen!!! Besser den LEBENDEN etwas aufrichtige anerkennung und barmherzigkeit zu schenken als triefende grabreden zu halten ---ob geheuchelt oder echt - in jedem fall - kommen sie zu spät.
Ebenso gebührt ihm, schönborn, anerkennung für die courage vor verwandschaft Klestils sowie der ganzen politischen und kirchlichen prominenz, endlich einmal vernünftige, nicht verurteilende, worte zum thema scheidung und wiederverheiratung zu sprechen.
Und schlußendlich gab er noch ein , vielleicht startzeichen, über mißbrauch von geistlichen zu sprechen! (priesterseminar st. pölten)

Hoffentlich wird mehr daraus...denn meine seele schreit nach gerechtigkeit!
ich bin selbst betroffener... ein ordenspriester hats in meiner jugend versucht... und als zehnjähriger musste ich mich im “LIEBESWERK“ vor Klosterfrau (oft!) ausziehen und wurde mit geflochtenem lederriemen so lange geprügelt... bis endlich auch die unterhose herunten war... und den lüsternen blick auf ALLES freigab.
Wenn ich in meinem leben nicht mehr erreicht habe, dann nicht wegen mangelnder fähigkeiten sondern weil ich dadurch (s.o.) zu einem autoritätsmissbrauchsrebell und gerechtigkeitsverteiger wurde... der sich einfach nichts gefallen ließ und zum duckmäusern und schleimkriechen nicht fähig war!!!

ein gedicht zu obigem titel...hab ich begonnen es ist noch nicht fertig ...folgt demnächst HIER!
auch ein gedichtszyklus über meine kindheiterfahrungen ist begonnen. werde, wenn ichs schaffe, im urlaub “weiterbauen“... auch damit möcht ich den ankündigungen in meinem, steckbrief gerecht werden!

aber meinen kommentar zu den aktuellen ereignissen...wollte ich doch gleich... zeitgerecht und frisch ... veröffentlichen. liebe grüße an alle ... und wer kann ... möge mich in dem kampf unterstützen...oder mich beraten.
danke euch allen, liebe komentator/innen für die freundliche aufnahme in diesen kreis, für eure Wertschätzung und euer mitgefühl und die lieben ermutigenden worte, die ihr mir bisher - bei lebzeiten! O:-))! - geschenkt habt! DANKE!!!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (K.N.Klaus Hiebaum).
Der Beitrag wurde von K.N.Klaus Hiebaum auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.07.2004. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Nix von Pierre Sanoussi-Bliss



Eine hinreißend illustrierte Geschichte für Kinder ab 10 Jahre und junggebliebene Erwachsene, über eine außergewöhnliche Freundschaft, Toleranz und die Suche nach dem eigenen ICH.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von K.N.Klaus Hiebaum

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

R A T I O - (a) N A L - I S I E R U N G von K.N.Klaus Hiebaum (Kritisches)
Der Tyrann von Karl-Heinz Fricke (Kritisches)
"Bewusst" sein von Gabriela Erber (Das Leben)