Beate Loraine Bauer

Notre Dame

Über die Zeiten der Jahrhunderte -
Geschichte - Menschen - Wechsel
leise mit erlebt - getragen
und das Seufzen wie Freude - BETEN - Dialoge
wie veränderbare Atemzeitbogen
gespürt.

Bist ein einzigartiges wunderschönes
Bauwerk - doch noch vielmehr
ein wahres tiefes Symbol über Generationen reichend für Frankreich.
Ein liebgewohnter Mittelpunkt vieler
Pariser wie zahlreiche Reisender.
Jeder hat seine persönliche Begegnung
wie Erinnerung an Dich.

Bilder - Erlebnisse - Gebete -
Hochzeiten - Taufen und individuelle Vielfalt mehr
- erfüllt unendliche Menschenherzen
weltweit.
Nun ist Dein wunderschönes - kunstwerkliches -
wertvolles Sein über Nacht durch schreckliche Feuerbrunst
immens zu Schaden gekommen.

Die Pariser stehen im traurigen Nachdunkel
zusammen und blicken demütig auf Dein Leid
- welches auch ihres ist.
Singen "Ave Maria" wie ein sehnsuchtsvoll
flehendes Mantralied.
Mögen alle Gebete und beherzten Lieder
wie inbrünstigen Wünschen auf Deinen
Aufbau ankommen und gesegnete Realisierung erfahren.
Damit Notre Damm seine Vollständigkeit erhält
und sein begleitendes Lebensbogenherz
wieder neu erweckt atemvoll Spannung findet.

Aus diesem zerstörenden Geschehnis
Schönheit – Leben - Intensität - Symbolik
neue Kraft wie Raum erwachsen kann.

Lieder – Gebete – Seelengespräche - Menschenbeziehungen
direkt in Dir zufriedene Gegenwart
erfahrene Offenbarung finden.

Denn Spenden in 100 millionenfacher Höhe
innerhalb 24 Stunden arrangieren es greifbarer.

Ein wahrnehmbares Zeichen unserer Gesellschaft -
wo hungernde, bekriegte und zerstörte kleine wie erwachsene Menschenseelenherzen
erfassend als Normalität akzeptiert werden,
ohne solch ein wirklich sinnige Korrektur erleben zu dürfen.

Der Gezeitenpilot fliegt über alle Weltengeschehnisse
erblickt zu oft zu wenig wirksam geteilten Miteinander-SEGEN.
Den das bestimmte WIR
zulassen wie loslassen
hinterlassen.
Ins Heute wie Morgen geben,
als Samenkorn folgender Menschenalter.

Beate Loraine Bauer
Copyright

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Beate Loraine Bauer).
Der Beitrag wurde von Beate Loraine Bauer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.04.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Beate Loraine Bauer:

cover

Farbpalette des Lebens von Beate Loraine Bauer



Gedichte und Erzählungen rund um die kunterbunte Vielfalt der Lebensbandbreite.
Authentisch und berührend verschiedene Lebensfacetten in bildhafte Worte verpackt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Beate Loraine Bauer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Spaziergang durch Augsburg von Beate Loraine Bauer (Allgemein)
WELTLACHTAG ! von Paul Rudolf Uhl (Aktuelles)
Die Rose von Monika Gestrich-Kurz (Jahreszeiten)