Claudia Ramm

Danke an Alle


Heut hab ich beim Durchscrollen
was Neues hier gesehn,
ganz viele Kommentare,
wie ist das nur geschehn?

Hab gar nicht mitbekommen,
das ihr mir schriebet hier,
so viele nette Sätze,
bitte verzeihet mir!

Das ich noch keine Antwort,
dafür euch Allen gab,
das mache ich sonst immer!
Ich schwör´s, bei meinem Grab!

Drum schreib ich eben dieses,
ganz kleine Dankgedicht,
und hoffe ihr vergebt mir,
lasst wahren mein Gesicht.

Will noch versuchen vielmals,
euch zu erfreuen hier,
mit Versen voller Leben,
die so einfallen mir.

Ob traurig, ernst, ob bitter,
satirisch, lustig, schrill,
Poesie, Haiku und Reime,
mag kommen was da will.

Entsprungen meinem Alltag,
der Vieles schon gesehn,
ich lass die Worte strömen,
wann immer sie geschehn.

So sag ich nochmals: "Danke!",
schaut bitte niemals fort,
ich schreibe fleißig weiter,
darauf geb ich mein Wort!
(c) Claudia Ramm
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Claudia Ramm).
Der Beitrag wurde von Claudia Ramm auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.04.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Hauskater Moritz erzählt selbst von Ernst Dr. Woll



In Märchen, in Fabeln, können Tiere sprechen. Was in dieser Weise in den 9 Kurzgeschichten ein Hauskater erzählt basiert auf vielen wahren Begebenheiten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Claudia Ramm

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Essen wie bei Muttern von Claudia Ramm (Alltag)
Das Blau des Himmels von Margit Farwig (Besinnliches)
Frauenquoten von Ernst Dr. Woll (Gesellschaftskritisches)