Heike Diehl

Olle Schinken

Den Bücherwurm sah man versinken

in so manchem ollen Schinken.

Goethe, Schiller, Lessing, Brecht,

die war‘ n dem Bücherwurm nur recht.

 

Auch Hesse, Pasternak und Kleist,

die wurden von dem Wurm verspeist .

Nietzsche, Böll, Grass, Storm und Mann,

die kamen dann als nächstes dran.

 

Er verschlang auch jeden Satz

von Joachim Ringelnatz.

Von Heinrich Hoffmanns Struwwelpeter

fraß er jeden Zentimeter.

 

Zum Schluß fraß er den Dürenmatt

und schließlich war der Wurm pappsatt.

Er stöhnte: „Jetzt geht nix mehr rein “

Er rülpste kurz und schlief dann ein.

 

(c) HeiDi

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heike Diehl).
Der Beitrag wurde von Heike Diehl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.04.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ein Wegelagerer von Ralf Bier



Ich sollte die Wege nicht lagern

Ich sollte die Wege verstehen

Die Holzwege sollt’ ich verbrennen

Den richtigen Weg sollt’ ich gehen

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heike Diehl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Miese Laune von Heike Diehl (Emotionen)
Der Luesterne von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
Du willst es wissen??? von Karin Schmitz (Gefühle)