Horst Fleitmann

Gelebt

Das Leben, heißt es, wär gefährlich
vom ersten Tag des Daseins an.
Vorsicht, rät man, sei unentbehrlich,
damit man‘s gut durchleben kann.

Schon früh schreibt man’s  dir auf die Fahnen
die du dann durch dein Leben trägst
und läufst auf vorgegebnen Bahnen
so lang, bist du für dich erwägst

herauszufinden wie es ist
mal andre Wege auch zu gehen.
Wenn du „du selbst“ geworden bist,
lässt du die alten Fahnen stehen

und webst dir, gleich aus welchem Tuch,
ein Fähnchen, dass gemacht von dir
wenn auch nach mehrfachem Versuch,
stolz weht, vor deiner Lebenstür.

Je früher du für dich erkennst,
dein Leben selbstbestimmt zu führen,
weil du dich sonst gewaltig hemmst,
kannst du es als gelebt erküren.

© Horst Fleitmann 2019

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.04.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Was die Liebe vermag: deutsche und englische Gedichte von Stefanie Haertel



Es sind deutsche und englische Gedichte, zum Träumen, zum Nachdenken, zum Verlieben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Anwalt von Horst Fleitmann (Humor - Zum Schmunzeln)
Fazit von Claudia Bachmann (Das Leben)
Der Ampelkontrolleur von Detlef Heublein (Humor - Zum Schmunzeln)