Claudia Ramm

Babyfreuden


Babyfreuden 

Soll dein Baby einmal ruhen,
brauchst du gar nicht viel zu tuen.
Einfach um den Block spazieren,
dabei wird´s dann schon passieren.

Auch im Auto gehts ganz flott,
Wenn du bist im Arbeitstrott,
einfach auf den Rücken binden,
schon wird sich Müdigkeit einfinden.

Sogar beim Fläschchentrinkengeben,
wirst du´s ziemlich oft erleben.
Kaum genuckelt, schon entschwunden,
Vom Wachsein regelrecht entbunden,

schläft das liebe Kindelein,
dir überall und immer ein.
Doch Abends dann, in seinem Bett,
ist das Wachsein doch so nett.

Laut geschrien, bis Mami kommt.
Was dann geschieht auch ziemlich promt!
Schön betüdelt, rumgetragen,
will das Kind sich nicht beklagen.

Schläft schnell auf dem Arme ein.
Doch legt man es ins Bett hinein,
dann geht das Heulen wieder los.
Mein Kind, wann bist du endlich groß?
(c)Claudia Ramm
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Claudia Ramm).
Der Beitrag wurde von Claudia Ramm auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.04.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Rendezvous mit dem Augenblick von Chris Schlolaut



42 x gereimtes Leben
autobiografisches – Leben pur – reale Begebenheiten – sozialkritische Aktualitäten

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Claudia Ramm

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Vorweihnachtszeit von Claudia Ramm (Weihnachten)
> > > T e u f e l s k r e i s < < < von Ilse Reese (Das Leben)
Zerrissene Seele von Norbert Wittke (Psychologie)