Wally Schmidt

Mein Sonntagsvergnügen

Mein Sonntagsvergnügen

 

Ich weiss, dass ich 'ne Schlimme bin,

doch mich zieht es immer wieder hin,

zu Vide Grenier und zu Brocante,

oder wie man all' die Märkte nannte .

Ich gern die vielen Dinge sehe.

Heut' war einer bei uns in der Nähe.

Im Frühjahr , so um diese Zeit,

ist es immer jedes Jahr so weit.

Die Leute räumen alles aus,

was Dinge sind, die im Haus

alle einfach überflüssig sind.

Heute kaufte ich ein Hemd,

die Formen wie sie jeder kennt,

sportlich schick mit Taschen drauf,

fünf Euro war der ganze Kauf.

Schwarz-weiss meliert sieht prima aus,

ich fahre damit stolz nach Haus'.

Mein Mann der lacht und ist entzückt,

weiss, dass seine Frau etwas verrückt

nach einem Markt mit vielen Sachen,

die uns noch richtig schön so machen.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wally Schmidt).
Der Beitrag wurde von Wally Schmidt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.04.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Farbtupfen für die Seele von Hans-Jürgen Hendricks



Kurzgedichte und Aphorismen zu den verschiedensten Themen.

Ein Cocktail aus Gefühlen und Gedanken.Allen gemeinsam ist ein Mix von Ernsthaftigkeit, Humor und verhaltener Ironie. Eine Fundgrube von Sprüchen, passend zu vielen lebensnahen Situationen.

Alle Texte sind "SMS-tauglich" (max. 160 Zeichen).

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Wally Schmidt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Monster von Wally Schmidt (Gesellschaftskritisches)
Mobil von Ernst Dr. Woll (Allgemein)
Ausreden!!!! von Klaus Lutz (Humor - Zum Schmunzeln)