Gisela Segieth

Zum 1. Mai 2019

Vergiss dich nicht

Wer immer nur an andre denkt
und sich selbst nie ein Lächeln schenkt,
der ist ein wirklich armer Tropf,
denn finden wird er nie den Knopf,
der Glück und Freude ihm beschert,
drum bleiben sie ihm stets verwehrt.

Copyright: Gisela Segieth

Ich wünsche Euch allen von Herzen einen wunderschönen Wonnemonat Mai. Mir geht's momentan leider nicht gut, weshalb ich nur sehr wenig schreiben und kaum kommentieren kann. Ich bitte ganz lieb um Euer liebes Verständnis dafür, dankeschön. 😘❤😘

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gisela Segieth).
Der Beitrag wurde von Gisela Segieth auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.05.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Kriegskinder: ... nach dem II. Weltkrieg von Klaus Buschendorf



Ein Land voller Trümmer ist ihr Spielplatz, doch in Trümmern liegen nicht nur die Häuser. Schwer tragen die Erwachsenen am Trauma des schlimmsten aller Kriege auch an dem, was zu ihm führte. Und immer hören sie die Worte: Nun muss alles anders werden! [...]

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensermunterung" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gisela Segieth

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Zum 1. Advent 2015 von Gisela Segieth (Weihnachten)
schreibend bleiben von Heino Suess (Lebensermunterung)
Seelenverwandt von Ingrid Bezold (Emotionen)