Gabriele A.

Panta rhei alles im Fluss



Der alte freundliche Mann
im Zimmer am Ende des Flurs
legt sein Buch aus der Hand
zum offenen Fester schweift sein Blick
Kraftlos kreisen seine Gedanken
Alles im Fluss
der Anfang und das Ende
Ein Kommen und Gehen
Panta rhei

79 Jahre 
ebensoviele Jahreszeiten 
durchwanderten sein Leben

Ganz besonders mochte er den Frühling
So vergeht sein letztes Jahr
und am Meer der Zeit
zerrinnt seine Sanduhr

Mit seinem starken Willen
die Frühlingstage

mit ihren Sonnenstrahlen
den unendlichen blauen Himmel 
wenn die weißen Wolken vorüberziehn

lässt auch Er
sein Leben noch einmal Revue passieren 


Das Lachen der spielenden Kinder
holt ihn jäh ins Leben zurück


Sein Blick fällt auf all die 
vielen bunten Blumenbeete im Park
Noch einmal das Farbenspiel
der Bäume erleben
die Blätter in der Luft tanzen

Wenn der Herbst an die Tür klopft

sagt der Sommer leise Servus 

All das möchte er

in seinen allerletzten Wochen
noch einmal fühlen 
denn in solchen Monaten 
stirbt es sich nicht so leicht
wie im Winter

Wenn alles vergangen ist
und die Kälte ihn umarmt
kehrt er zum Fluss zurück
zum Ende und Anfang
Panta rhei

(c) Nordwind

gewidmet H.J- K.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.05.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Du und ich - Gedichte über Verbundenheit und Glück von Marion Neuhauß



35 Gedichte über das Glück, miteinander den Lebensweg zu beschreiten. Aber auch darüber, die schwierigen Momente im Leben zu meistern. Verbundenheit und Nähe sind ein solch wertvolles Geschenk, wir sollten gut darauf aufpassen! Und auf die Menschen an unserer Seite!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Abschied" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Hellwach ist ihr Geist von Gabriele A. (Das Leben)
Der traurige Mann mit den schmunzelnden Augen von Heideli . (Abschied)
Knoblauch-Impressionen von Heideli . (Lebensermunterung)