Gerhard Krause

Der Wonnemonat

Der Mai, der Monat der Liebe,
es blühen Blumen, wachsen Triebe
und in den Nestern Vogelbrut
die Sonne scheint und meint es gut.

Rundum nun jetzt das frische grün
die Sträucher und Obstbäume blühn
in Wald und Felde sich regen
die Tiere und manch junges Leben.

Auch uns hat der Mai eingefangen
es steigt die Lust und das Verlangen
nach einer trauten Zweisamkeit,
nach Glücksgefühl und Seligkeit.

Ja dieses macht vor keinem Halt
es trifft jeden, ob jung, ob alt.
und spürst du es, lass es geschehn
und was passiert das wirst du sehn.

Verliebst du dich im Monat Mai
dann sei mit Herz und Sinn dabei.
und war die Liebe nicht so groß
im nächsten Jahr geht es wieder los.

7.5.2019                                                  Gerhard Krause

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gerhard Krause).
Der Beitrag wurde von Gerhard Krause auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.05.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Sicher überleben - vor allem zu Hause von Peter Kusche



Erstmalig wird in dieser Broschüre das Thema Brandschutz gezielt im Hinblick auf Privatwohnungen behandelt.
Der Autor blickt auf eine fast 35-jährige Tätigkeit bei einer Berufsfeuerwehr zurück.
In diesem Buch weist er auf mögliche Gefahren hin und erläutert mit Hilfe von zahlreichen Fotos erprobte Strategien, mit denen es jedem gelingen sollte, im Ernstfall lebensgefährliche Fehler zu vermeiden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Frühling" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gerhard Krause

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Bachus Weinprobe von Gerhard Krause (Satire)
Sangeskunst von Margit Farwig (Frühling)
DIE FRIST von Renate Tank (Das Leben)