Thomas-Otto Heiden

Held "Du"

     Held „Du“
 

 

 

Schattenbilder auf den Wänden,

fremde Welten laden ein.

Entführt in ein Zauberland,

du nur, nur du allein.

 

Horizonte laden ein,

werden geboren,

sterben und vergehen,

versinken im „Nichts“.

 

Held „Du“

Der ausgeschickt,

zu ergründen das Sein.

Entführ mich,

in ein Zauberland.

Du nur,

nur du allein.

 

Halt mich in deinen Armen,

lass mich deine Wärme spüren.

 

Held „Du“

Der ausgeschickt,

zu ergründen die Ferne.

 

Der Regenbogen weist uns den Weg,

eine Wolke ist unser Schiff.

 

Komm lass mich mit dir gehen,

Held „Du“

 

Engel aus strahlendem Licht.

 

 

 

 

Thomas-Otto Heiden

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Thomas-Otto Heiden).
Der Beitrag wurde von Thomas-Otto Heiden auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.05.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

doch man schweigt... von Margit Marion Mädel



...doch man schweigt... Ist ein Gemeinschaftswerk von Menschen, welche sich seit 2005 für Betroffene im Hartz IV und SGBII engagieren. Sie erleben Ausgrenzung, Schikanen, Sanktionen bis hin zu Suiziden von vielen Freunden aus eigenen Reihen, welche für sich keinen anderen Ausweg mehr sahen. Die Autoren versuchen in ihren Episoden und Gedichten das einzufangen, was das Leben zur Zeit für fast 10 Millionen Menschen birgt. Der Erlös des Buches geht zu 100% an den Verein Soziales Zentrum Höxter e.V., da wir wissen, hier wird Menschen tatsächlich geholfen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Thomas-Otto Heiden

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Jetzt war es soweit von Thomas-Otto Heiden (Allgemein)
Ich hab gedacht Du wolltest es von Helmut Wendelken (Allgemein)
Wie waren doch die Zeiten... von Margit Farwig (Lebensfreude)