Siegfried Fischer

Frau Halbschuh-Schnabel



Frau Halbschuh-Schnabel* aus dem badischen Lahr
vermisste ‘nen Halbschuh von einem Schuhpaar.

„Halbschuhe trägt man paarweise.
Ein halbes Paar ist echt scheiße!“,
 
sprach sie, - wie ihr der Schnabel gewachsen war.


sifi © 2019


Leser und Leserinnen, die gerne hier gelesen haben, lesen bestimmt auch gerne hier:

Der Schuh des Manni II

http://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?230696

Gürteltierchen Annerose

http://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?235893

Nilpferdweibchen Anni-Liese

http://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?227307


Humorpage:

www.sigis-hausmannspost.de


 

* Frau Halbschuhschnabel ist Mitglied einer Heimatverein-Volkstanzgruppe,
die sich dem Halbschuhplatteln verschrieben hat.
Der Halbschuhplattler sei dem Balztanz des Schuhschnabels** nachempfunden.
Diese Herkunftslegende geht zurück auf den plattdeutschen Dichter Franz Halbschuhbert .
(Quelle: sigipedia)
....................................................................................
** Der Schuhschnabel ist ein afrikanischer Schreitvogel.
....................................................................................
Siegfried Fischer, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siegfried Fischer).
Der Beitrag wurde von Siegfried Fischer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.05.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

Tri Wars - Das phantastische Abenteuer (1-3) von Stephan Schneider



Erleben sie hautnah den nächsten Schritt der Evolution. Tauchen sie ein in das Wassermannzeitalter und werden sie Zeuge der elementarsten Offenbarungen, die das Unterbewusstsein zu bieten hat.
Es lässt niemanden unberührt und nichts wird danach noch so sein wie vorher.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Limericks" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siegfried Fischer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Alles für'n Arsch von Siegfried Fischer (Limericks)
Täter unbekannt von Heideli . (Limericks)
Schlaufi von Franz Bischoff (Klartext)