Gisela Schmidt

Schicksal oder dumm gelaufen

Eng standen sie zusammen

der Mann bereits in Flammen

er flüsterte ich liebe dich

die Frau jedoch sie zierte sich

zielgerichtet seine Hände

ihre Augen sprachen Bände

immer fester wurd sein Griff

bis sie auf ihre Unschuld pfiff

keuchend legte er sie nieder

zerrte runter ihr das Mieder

sprach, dass das doch jeder tut

und dann löscht er beider Glut

später weint sie eine Träne

sagt das sie sich furchtbar schäme

denn sie tat sowas noch nie

dieser Akt käm viel zu früh

so nimmt das Schicksal seinen Lauf

denn die Saat, sie geht schon auf

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gisela Schmidt).
Der Beitrag wurde von Gisela Schmidt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.05.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gedanken, die das Herz berühren von Robert Soppa



Robin Stein widmet sich in seinen Gedichten dem Thema Liebe. Seine Gedanken geben Einblick in die Gefühlswelt des Liebenden und beschreiben die sehnsuchtsvolle Suche nach der einzigen, der wahren Liebe und die völlige Hingabe an die gefundene, geliebte Person.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Leidenschaft" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gisela Schmidt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Beuteschema von Gisela Schmidt (Ironisches)
Wilde Küsse (Gemeinschaftswerk) von Uwe Walter (Leidenschaft)
Das Schicksal eines Dichters von Klaus Heinzl (Verrücktheiten)