Brigitte Waldner

Räubermuttertag


Sie feierten am Vortag schon
von 12 bis 18 Uhr
den Räubermuttertag.

Sie trafen sich im Restaurant,
verspeisten Fleisch mit Soße,
um ihr Gewicht zu halten.

Am Nachmittag gab es daheim
Kaffee mit Sahnetorte.
Das Wetter war gespalten.

Der Räuberenkel namens Levi
begaffte mich persönlich.
Er pubertiert gerade.

Der Clan der Räuberlinge wiegt
gemeinsam eine Tonne
vom Geld aus meiner Lade.

Geraubte Gelder machen dick,
was mich nicht wirklich tröstet,
die Räuber aber mästet.

Sie stopfen sich die Mägen voll
mit Fleisch und mit Dessert,
wenn’s Mütterlein das wüsste.

Was feiert man den Muttertag?
Er nützt nur den Geschäften,
den Umsatz mal zu steigern.

Erzwingt man da nicht irgendwas,
was Mütter gar nicht möchten?
Ich würde es verweigern.

Wo Räuber ihren Muttertag
mit Beutegeld bezahlen,
und sich die Mütter freuen,

da wird das Fest zum Opfertag
die Sonne will nicht strahlen.
Das wird den Tag entweihen.

© Brigitte Waldner

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.05.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

222 Gedichte: Liebe & Lyrik & Humor & Aphorismen von Horst Rehmann



222 Gedichte; eindeutig - zweideutig, mehrdeutige, nachdenkliche und gekonnt gereimte Poesie, die geschmackvoll mit vielerlei Liebesversen durchwirkt ist. Ein außergewöhnliches Buch mit Satire und guter Unterhaltung, das zu den verschiedensten Anlässen und Begebenheiten serviert werden kann. Schmunzelnde Buchstaben der Wortspielereien, welche liebevoll mit Aphorismen angereichert sind. Ein gehöriger Spritzer Humor mischt sich ebenfalls unter. Liebliche Wortküsse und passend zu den Jahreszeiten sortierte Reim-Kompositionen, die jeden Lachmuskel zum Training einladen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Räuberadvent von Brigitte Waldner (Erfahrungen)
KERZEN von Christine Wolny (Besinnliches)
Billige Antwort von Heino Suess (Meinungen)