Gabriele A.

Ein Stiller Genuss ....Beobachte Menschen..




Beobachte Menschen und du wirst sehn
was an den Tag kommt ist meist nicht schön
Verhältst du dich ferner wie sie´s nicht wollen
wird Unmut sie kurz über lang überrollen

Sollt diese List mal nicht funktionieren
geradewegs werden sie dich kritisieren

die Dummheit erlaube dir zu ignorieren
mit Außerachtlassen sehr schön frustrieren


Kommt die Nichtbeachtung zum Tragen
steigert erheblich dick breit Unbehagen
sogleich gegenwärtig wird man unter Fluchen
die Leiche im Keller bei anderen suchen

Vieles machen sie grundsätzlich schlecht
und dabei kommt jedwedes Mittel doch recht
Sind Alleskönner - perfekt und so schlau
als eierlegende Wollmilchsau

Sie sind zu erkennen so zwischen den Zeilen
die sich wiederholen oft und zuweilen
die Wahrheit spiegelt sich hier nur verdreht
denn alles um welches das Ganze sich dreht

ist an und für sich nur die eign´e Geschicht
fürwahr leider Gottes erkennt man es nicht
Falls sie´s begreifen wird erst mal klar
wie doch ihr Verhalten durchschaubar einst war

Von großer Verbitterung angetrieben
hat´s Unterbewusstsein schön mitgeschrieben
Lasst euch von Dissonanzen nicht lenken
vor jeglichem Handeln ausnahmslos denken

Überarbeitet /Mai 2014 
@ Nordwind


Zitat: 
" Der Dumme denkt, man hat keine andern Wege, ihn auszulisten, als seine. " @Jean Paul 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.05.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Sehnsuchtstage: Poetische Gedankenreise von Rainer Tiemann



Der rheinische Autor Rainer Tiemann unternimmt mit seinem Buch „Sehnsuchtstage“ gereimt und ungereimt eine sehnsuchtsvolle, poetische Gedankenreise durch das Leben. Liebe und Leid spielen dabei eine wichtige Rolle. Auch Impressionen der Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine wurden zeitnah festgehalten.

Es appelliert daran, sich dankbar an das zu erinnern, was jedes Leben so facettenreich und einzigartig macht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erfahrungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

S e e l e n b l i c k von Gabriele A. (Besinnliches)
V e r p a c k u n g von Ilse Reese (Erfahrungen)
> > > Z u v e r s i c h t < < < von Ilse Reese (Trost & Hoffnung)