Ingrid Bezold

Elvis - The Pelvis

Der Elvis war mein Ferngeliebter
Stand lebensgroß in meinem Raum
Den Fredy - ein total verliebter-
Ließ ich links liegen - sah ihn kaum

Fotokarten in schwarzweiß
Küsste ich vorm schlafen gehen
Liebte mein Idol ganz heiß
Wollt´ihn live als GI sehen

Seine Lippen, sinnlich, voll
Und sein Blick - gekonnt verlegen
Das Haar, schwarzglänzend, toll
Er war romantisch UND verwegen

"Jailhouse Rock" und "Love me Tender"
Hörte ich von früh bis spät
AFN - mein Lieblingssender
Wurde heimlich aufgedreht

Mit den Eltern gab es Ärger
Mathe war das Hauptproblem
Die Kontrolle wurde stärker
Rundfunksperre ganz extrem

Ich schlich mich ins Sportheim dann
Hörte dort der Jukebox zu
Wenn mein Elvis für mich sang
"It´s now or never" - "Loving you"

Heute noch mag ich es hören
Wenn er " Love me Tender" singt
Ich lass mich nicht mehr betören
Doch der Wohlfühlkick gelingt

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingrid Bezold).
Der Beitrag wurde von Ingrid Bezold auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.05.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Mein Europa - Quo vadis?: Eine vertrackte Beziehung - on again, off again von Heinz Werner



Europa braucht mehr Stabilität und nicht mehr Schulden „Mein Europa - Quo vadis?“ zeichnet den Weg Europas, besser der Europäischen Union (EU), von der Gründung der Montanunion 1950 bis heute nach. Pro und Contras, Errungenschaften und Vorteile, Defizite und Gefahren dieser Union werden aus Sicht eines engagierten und leidenschaftlichen Europäers geschildert. Verständlich und sachkundig werden künftige Herausforderungen und bestehende Chancen, eingebettet in und vorgegeben von politischen und wirtschaftlichen Zwängen und Gegebenheiten, beschrieben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erinnerungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ingrid Bezold

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Malerin von Ingrid Bezold (Sinne)
Erste Liebe von Franz Bischoff (Erinnerungen)
Und da hat es Bums gemacht von Karl-Heinz Fricke (Verrücktheiten)