Jürgen Stengler

BILDEN SIE EIN SCHÜTTELSATZ MIT....Himmel fährt u.a.

Wahl betrogen
Ganz offen haben große Rechts-Bündnisse
Millionenfach bei unserer EU-Wahl betrogen...
Ach, könnte das "Stimmvieh" nur wie´s wollte;
Mich hat´s politisch zum Mittelstrahl bewogen!

Himmel fährt...
Wenn klimaneutral blauer Engel  gen Himmel fährt
Bist Du nie ganz sauber mit ´nem Putzfimmel-Herd ;-))

LAND aufheben
Verlustreich läßt manche(r)
einarmige Banditenhand aufleben,
Könntest jederzeit Schulden
dann im Duty-free-Land aufheben!


SCHINDER hatten
V iel Poetenphantasie blieb verbo(r)gen
A uch hier sehr gern hinter Schatten...
G enußmensch sei jetzt bloß still, weil die
E gos nicht nur Hannes als Schinder hatten!

------------>> 
P.S.-schüttelfeste VERMUTUNG:
Liebe Leser/ innen verreißt
bitte nur mit Kommi-Kraft
nun in 1000 Stücke mich,...
Mein 11tes Jahr als Lyrikus (seit 06. 2008)
beginnt echt naturbelassen...
Komm Dichter-Mücke, stich´!!!

Zum Vatertag bzw. Chr. Himmelfahrt
30ter Mai 2019  
J.  "Lyrikus"  Stengler



 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jürgen Stengler).
Der Beitrag wurde von Jürgen Stengler auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.05.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Niemals aufgeben von Rita Rettweiler



Lyrik verbindet Menschen auf der ganzen Welt. Sie gibt Glauben, Hoffnung, Zuversicht und vor allem Kraft. So viel Leid gibt es auf dieser Welt. Wir können die Welt nicht verändern, aber oft hilft es schon, wenn der Mensch spürt, dass er mit seinen Problemen nicht alleine da steht, dass es Menschen gibt die ähnlich fühlen. Ich habe mich hauptsächlich auf Mut machende Gedichte spezialisiert, doch auch Gedichte zum träumen wirst du hier finden. Gedichte über das Leben eines jeden von uns, voller Leidenschaft, Liebe, Erotik, Hoffnung , Familie und der Kampf des Lebens.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Verrücktheiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jürgen Stengler

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

KOMM - FORT...LIEBE ohne LUXUS (...ein lesbisches Feuer!) von Jürgen Stengler (Beziehungen)
Frösche, unleserlich von Inge Hoppe-Grabinger (Verrücktheiten)
WO IST DER HUT ? von Christine Wolny (Fantasie)