Rainer Kröhn

Gebrauchsanweisung für Deutschland

Gebrauchsanweisung für Deutschland – speziell für Muslime

Willkommen in D. einem Land mit großen Möglichkeiten, Rechten & Pflichten

Bedenke, Du hast Dir Deutschland freiwillig als neue Heimat ausgesucht

Bedenke, Du bist hier in Freiheit & Sicherheit und die Freiheit hat ihren Preis

Bedenke, wer kein Deutsch lernt, darf sich nicht wundern wenn er nicht verstanden wird

Bedenke, Deutschland ist ein säkularer Staat, wo das Grundgesetz über der Religion steht 

Bedenke, zur Religionsfreiheit gehört auch die Freiheit von Religion

Bedenke, der Islam ist hier nur eine Religion unter vielen und genießt keine Sonderrechte

Bedenke, die diskriminierende Aufteilung in Gläubige/Ungläubige (kuffar) ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar & erschwert massiv das Zusammenleben

Bedenke, Du bist kein Opfer, sondern genauso für deine Taten verantwortlich wie jeder andere der hier lebt

Bedenke, wir unterscheiden hier nicht nach haram/halal, erlaubt/verboten, (schwarz oder weiß), sondern spannend sind die Grau-/Zwischentöne

Bedenke Deutschland ist mitnichten das versprochene/erhoffte  Schlaraffenland. Auch hier müssen die Menschen hart für ihren Lebensunterhalt arbeiten.

Bedenke, zur Schulpflicht gehört auch selbstverständlich die Teilnahme am Schwimmunterricht

Bedenke, nirgends steht im Islam, dass Frauen ein Kopftuch tragen müssen

Bedenke, wer dich oder den Islam kritisiert ist nicht automatisch islamophob, sondern zeigt Interesse an Dir und deiner Kultur

Bedenke, dass wenn Du meinst, hier genauso wie in deiner alten Heimat leben zu müssen, bist Du hier fehl am Platze.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rainer Kröhn).
Der Beitrag wurde von Rainer Kröhn auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.06.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Sehnsuchtstage: Poetische Gedankenreise von Rainer Tiemann



Der rheinische Autor Rainer Tiemann unternimmt mit seinem Buch „Sehnsuchtstage“ gereimt und ungereimt eine sehnsuchtsvolle, poetische Gedankenreise durch das Leben. Liebe und Leid spielen dabei eine wichtige Rolle. Auch Impressionen der Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine wurden zeitnah festgehalten.

Es appelliert daran, sich dankbar an das zu erinnern, was jedes Leben so facettenreich und einzigartig macht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Politik" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rainer Kröhn

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

familienglück von Rainer Kröhn (Familie)
Gefährliche Unwissenheit von Rainer Tiemann (Politik)
Bedeutungsvoll von Carola Fehring (Dankbarkeit)