Ursula Rischanek

Die Denkerin ....

Die Denkerin ......🖋

 
Brillant hat sie, nicht nur bei Nacht,
Gedanken zu Papier gebracht,
ganz leicht ihr Herz, gelöst und froh,
die Worte flossen einfach so.
 
Der Liebe Reiz war‘s wohl bei ihr,
Ersehntes aufzuschreiben hier,
mit einem Stift, vom Herz gelenkt,
das ihr so manchen Reim geschenkt.
 
Auch wenn „Ihr“ manchmal „Chaos“ denkt,
’s ist alles ehrlich, was sie lenkt!
Mag ihre Sicht auch kritisch sein,
fließt alles Wicht'ge mit hinein.
 
Doch um „sich“ letztlich zu erkennen,
sich nicht im Nirgends zu verrennen,
bringt Grübeln gar nichts, sonnenklar,
ist keinem Liebsten zumutbar.
 
Gefühle sind, und das ist wahr,
stets ein Komplex und untrennbar!
Mit Liebe gehen sie einher,
wär traurig, wenn es anders wär.
 
D‘rum nehmt sie an, der Liebe Macht,
wenn Amor hat an euch gedacht,
umschlungen steht und haltet still,
wenn Amors Pfeil euch treffen will!
 
© Uschi R.
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ursula Rischanek).
Der Beitrag wurde von Ursula Rischanek auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.06.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Rache der Seth-Anat. Der Weg zwischen den Sternen 2 von Hermann Weigl



Die Mondgöttin wird entführt.
Sie verliert ihr Gedächtnis und findet sich auf einer unbekannten Welt in einer mittelalterlichen Kultur wieder. Der Ritter der Ewigkeit zieht einsam durchs All auf der verzweifelten Suche nach ihr. Wird er sie wieder finden?

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedanken" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ursula Rischanek

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Betrachtungsweis(heit)en: Geht die Liebe durch den Magen?🍽 von Ursula Rischanek (Aphorismen)
Suchende von Michael Buck (Gedanken)
Von Karl-Heinz an Karl-Heinz von Karl-Heinz Fricke (Dankbarkeit)