Siebenstein

Jens

Wir leben in prophezeiter Zeit des Endes,
wie sich ´s immer mehr deutlich zeigt.
Es herrscht die Unmoral der Massen in Tumulten.
Vermehrt hervor quillt Sodoms Geist.

Ein fiktiver Jens ist schwul,
haelt Schwulsein nicht fuer eine Krankheit,
befuehrwortet das Ausweiden noch nicht voellig toter Koerper,
anerkennt die Therapie einer Bluttransfusion,
haelt das Impfen fuer zumutbar,
trotz laengst bekannter Risiken.

Jens bedeutet "der von Gott geliebte",
doch welcher Gott einen solchen liebt,
zeigt sich an der Taten mancher Leute Fruechte,
die hier scheinheilig dem Satan dienen.

Homosexualitaet steht biblisch mit fuer Unmoral,
und so erscheint des Jens´ politisch´ Streben,
dient mit dem Pharmakartell,
will Menschen unter die Wirtschaft-
und Sozialvertraeglichkeit knechten.

Doch darf sich jeder vor Jahwe aendern,
darf werden wohl ein wahrer Christ,
muss nicht werden zum Trans-Gender,
weil Homosexualitaet keine Krankheit ist.

Selbst Trans-Gender duerfen Jahwe dienen,
wenn sie ihren Wandel bereuen.
Liegt auch der Penis in kuenstlicher Vagina,
kann man als natuerlicher Mann
eingeschraenkt sich des Lebens mit Gott erfreuen.

So moegen Schwule und auch Lesben
hoeren auf die Worte im 1. Korintherbrief der Bibel,
Verse 9 bis 11 im Kapitel 6,
damit sie fortan unter dem Christus wandeln,
der ihnen dann bald ewiges Leben schenkt.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siebenstein).
Der Beitrag wurde von Siebenstein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.06.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gefahr für Burg Bentheim von Mathias Meyer-Langenhoff



Ein spannendes Buch für Mädchen und Jungen ab 10 Jahre um eine spannende Reise in längst vergangene Zeiten, bei der es manches Abenteuer zu bestehen gilt. Für Kinder ab 10.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siebenstein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mystik und Zahlen von Siebenstein . (Mythologie)
Advent von Adalbert Nagele (Kritisches)
5 Zeiler von Gerhard Krause (Reime)