Robert Nyffenegger

Lisboa e Porto

Lisboa
 
Ich war schon oft in Lissabon.
Man sagt dem hier Lisboa.
Dort ist es richtig gut, heisst bonne,
Doch besser sagst du boa.
 
Die Lise hab ich zwar gesucht,
Gefunden aber nicht.
Hab eine Stadttour dann gebucht
Und übt auf Lis Verzicht
 
Spaziergang durch die Alfama,
Zu dem kann ich nur raten.
Es lebt dort heut der Bourgeois
Und früher die Piraten.
 
Vom Castelo de São Jorge
Hat man die schönste Aussicht.
Dann isst du einen feinen Dorsch,
Denn Bacalhau ist Pflicht.
 
Als Vorspeis nimmst du Conchillas,
Das sind die kleinen Muscheln,
Bei Fado, das wär auch noch was,
Nachher kannst herrlich kuscheln.
 
 
Porto
 
Ist eine Stadt in Portugal
Was Hafen zwar will sagen
Den Portwein musst du trinken mal,
Bringt dich um Kopf und Kragen.
 
Am Flussufer des Douro,
In Spanien Duero heisst,
Liegt der alte Teil Ribeiro,
Der Speis und Trank verheisst.
 
Romantisch, eng, verwinkelt,
Der alte Teil der Stadt.
Ein jeder Hund hier pinkelt,
Selbst wenn man`s nicht gernhat.
 
Die Flussfahrt auf dem Douro
Verspricht dir Weingenuss.
Das füllt rasch deinen Akku,
Du hältst dich so in Schuss.
 
Von Kellerei zu Kellerei
Lernst du die Reben kennen.
Schon bald ist es dir einerlei,
Wie sich die Sorten nennen.
 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.06.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Geschichten und Gedichte aus dem Wald. von Eveline Dächer



(Für Kinder von 3 - 9 Jahren)

Hier gibt es Gedichte und Geschichten von Bäumen, Blumen, Pflanzen, von Fuchs und Hase, von Spinnen,+ Käfern, Raupen + Schmetterlingen, Ameisen, Eulen, Fledermäusen, von Gnomen und Elfen, kurz alles was im Wald so kreucht und fleucht , wunderschön mit Wunsch- und Traumbildern illustriert.
Es ist so ein liebens - und lesenswertes Büchlein geworden, dass nicht nur Kinder ihre Freude beim Lesen haben werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Reisen - Eindrücke aus der Welt" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Innere Schönheit von Robert Nyffenegger (Satire)
Liebeserklärung (an eine alte Dame) von Uwe Walter (Reisen - Eindrücke aus der Welt)
Der Schwarzbrenner von Hans-Georg von Rantzau (Limericks)