Regina Vogel

Der Schlaf

 

Der Schlaf

Jede Nacht versinke ich im nebligen Nichts des Unfassbaren, nicht Erinnerbaren. Chaos, das sich täglich im unbewussten Teil meiner Seele ansammelt. Wie in einem Spiegel, der jeden Tag gereinigt werden möchte, drücken sich Gefühle und Erfahrungen meines Lebens in Zerrbildern, in Gemälden und in zerbrochenen Teilen aus. Oft finde ich mich in dem Wirrwarr nicht zurecht, suche einen Ausweg aus undeutlichen Situationen und Szenen. Ich öffne den rosafarbenen Briefumschlag und entdecke darin die Anleitung für das Durchschreiten der dunklen Wege, die jede Nacht darauf warten, von mir ausgeleuchtet zu werden.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Regina Vogel).
Der Beitrag wurde von Regina Vogel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.06.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Regina Vogel:

cover

Das blaue Licht oder 13 Leben - Geschichten einer Seele von Regina Vogel



13 illustrierte Kurzgeschichten aus vergangenen Leben, deren Auswirkungen bis in die Gegenwart hineinreichen, vermitteln dem Leser einen tiefen Einblick in die Entwicklung der menschlichen Seele.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Regina Vogel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Herbst des Lebens von Regina Vogel (Spirituelles)
Horizont von Inge Hoppe-Grabinger (Das Leben)
Abschied von Edelgunde Eidtner (Das Leben)