Paul Rudolf Uhl

Heute ist Welt-Flüchtlingstag!

De hojbe Wejt is auf da Flucht,

Milliona - de sand untawegs…

Hat koana bei uns vorher bucht,

und frogn doan se uns koaneswegs…

 

Vo Lända, wo ma leidn muaß,

weil Kriag is, weils koa Wassa gibt,

weil Leit vaschwindn ohne Gruaß,

wos da Regierung neamd vagibt…

 

Oft, weil s koa Arbat finden doan,

d Familie drum hungan muaß,

politisch nimma megn se oan…

De Gründ? – Ja mei, de sand diffus!

 

Vuj kemman, weil se wissen, dass

z Europa ma für se scho sorgt…

A so an Grund, den find i krass,

dass ma eah* wirkli ojsse „borgt“…

 

A Völkerwandarung is des,

wia s vorher gwieß no nia ned woar.

So mancha woar dahoam scho bes

und kriminell – ja, wunderbar!

 

I hoff deswegn, dass eppa** kimmt

„vo draußt“, der ojs in Ordnung bringt,

der vo da Erd ojs Schlechte nimmt,

der s Liad vo Liab und Friedn singt…

*ihnen **jemand                                P.U. 19.06.19

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.06.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Hochwasser von Paul Rudolf Uhl (Aktuelles)
Big Brother... von Paul Rudolf Uhl (Aktuelles)
Das Kommentieren von Karl-Heinz Fricke (Aktuelles)