Marlene Remen

BERUFSRISIKO (IN MUNDART )

Ech wullt nur jet esse, ech wullt nur jet esse,
doch do kom die F l e e ch.

Un summte mir immer und summte mir immer,
immer öm et Jesech.

Ech scheuchten se wech, hät net vüll jebrat,
denn se kom widder, hät mech nur usjelach.

Mol sosse om Brud und mol op de Tass,
ech dachten bei mir, Flech, nu jot opjepass.

Ech han do e Teil, dat deit dir net jut,
dröm fliech lever wech, sei op dä Hut.

Hättse wohl net verstande, immer wigger jenervt,
Berufsrisiko, vun Jenerationen verervt.

Un et komm dann esu, wie et ab un zu kütt,
de Fleegeklatsch hätt jetroffen un nu simmer quitt.

BAAAH,  WIE   JEMEIN,  EVER    BERUFSRISIKO
Frei nach dem Lied vom Colonia-Duett  "DIE   FLEECH"



 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Marlene Remen).
Der Beitrag wurde von Marlene Remen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.06.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Land der Träume - Gedichte von Silke Burchartz



Gefühle, Gedanken, Erlebtes und Erträumtes. Worte aus dem Leben gegriffen und in Gedichte und Texte verwandelt.

Silke Burchartz, geboren 1965 in Wattenscheid, ist heute sesshaft in Rees am Rhein.

Mein Leben hatte viele verschiedene Stationen, die mich zum schreiben animiert habe.

Meiner Tochter Lisa-Marie gehört sicherlich der größte Anteil meiner Texte, jedoch nur ein kleiner Teil davon ist für die Öffentlichkeit freigegeben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Marlene Remen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

EIN NEUES JAHR STEHT VOR DER TÜR von Marlene Remen (Lebensermunterung)
Eine ungerechte Mahnung von Margit Kvarda (Humor - Zum Schmunzeln)
Wie ungerecht aber auch! von Heideli . (Gesellschaftskritisches)