Gerhard Krause

Der Floh

Ein Floh von einem Hunde sprang,
weiß nicht wie er zu ihr gelang,
dort hüpft er recht froh und munter
die Hose hoch und wieder runter
bis er dann doch am Hosenrand
dann zu ihr einen Zugang fand.

Gleich sucht er einen Haaransatz
da wo man sich nur ungern kratzt,
er dort viel frisches Blut vermuntet
weil diese Gegend gut durchblutet.
Stach er am Ende eines Tattoo
weil Blutgeruch recht kräftig zu.

Gar gierig sog er von dem Blut,
er war nun satt und ihm war gut
Ein Jucken die Frau nun spürte
zu kratzen sich jedoch zierte.
Sie ging zum jucken auf das Clou,
im Haar verborgen saß der Floh.

2.7.2019                                        Gerhard Krause

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gerhard Krause).
Der Beitrag wurde von Gerhard Krause auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.07.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

TANZ INS LICHT - Botschaften im Wandel des Lebens von Florentine Herz



Botschaften erreichen uns, wenn wir abschalten und uns öffnen. Für die Autorin sind ihre empfangenen Botschaften Wegweiser für ein energievolles Leben durch Bewusstsein und Achtsamkeit, aber auch eine Möglichkeit, Vertrauen zu finden in die innere Kraft und die Leichtigkeit unseres Seins.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gerhard Krause

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der betrogene Frieden von Gerhard Krause (Besinnliches)
Nackt vorm Spiegel von Heino Suess (Humor - Zum Schmunzeln)
Venusdurchgänge von Paul Rudolf Uhl (Offene Fragen)