Siegfried Fischer

Feine Weinkostprobe - (Haiku)

 

Im Wein liegt Wahrheit!

Ich vertrage beides nicht.

Es ist zum Weinen.

Was mache ich nur falsch?


sifi © 2019


Leser und Leserinnen, die gerne hier gelesen haben, lesen bestimmt auch gerne hier:

Lach- und Weinkrampf

http://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?191037

SchulRat: LeerStunde

http://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?236396

Humorpage:

www.sigis-hausmannspost.de


 

Der Spruch „Im Wein liegt die Wahrheit“ - IN VINO VERITAS
geht zurück auf den Glauben: Betrunkene können nicht lügen!
-----------------------------------------------------------------------------
Siegfried Fischer, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siegfried Fischer).
Der Beitrag wurde von Siegfried Fischer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.07.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Söldner und die Wüstenblume von Hermann Weigl



Nach einem schweren Schicksalsschlag hat der unsterbliche Ritter seine Heimat verlassen und taucht im Gewimmel der Sterne unter. Er strandet auf einem fernen Planeten, auf dem eine mittelalterliche Kultur aufblüht und stößt auf das Geheimnis der Burg...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Trauriges" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siegfried Fischer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Tag der schlechten Wortspiele: Schwarzwild im Schwarzwald von Siegfried Fischer (Wortwörtliches-Wortspiele)
Das traurige Schicksal von Zebulon von Karin Grandchamp (Trauriges)
Die Wege des Herzens von Georges Ettlin (Einsamkeit)