Klaus Ortmann

Merkels Zittern

Merkels Zittern
 

Jetzt ist es zum dritten Mal passiert,

daß man Merkel ansieht, daß sie lädiert

da steht, wenn die Nationalhymne erklingt

und am ganzen Körper zu zittern beginnt.

 

Ist sie ergriffen von der Hymne Melodie

oder  zittern ihr nur vom Alkohol die Knie

oder  wird ihr übel, wenn die Hymne erklingt,

und deshalb zitternd fast zusammensinkt ?

 

Oder zeigt sich zur Wahl 2013 ein Zusammenhang,

als sie auf der Bühne überfiel ein innerer Zwang,

Minister Gröhe die Deutschlandfahne zu entreissen,

um sie dann angewidert in die Ecke zu schmeissen ?

 

Oder  geht an Merkel das Versagen nicht spurlos vorüber,

wenn alles in Deutschland geht drunter und drüber ?

Oder  macht sie zitternd und bebend wie Espenlaub

sich vor Angst jetzt heimlich schon aus dem Staub ?

 

Oder  ist das die Folge von ihrem heimlichen Suff,

der bekannterweise einen Menschen reibt uff ?

Juncker als Fachmann für Schnäpse und Magenbitter

könnte ihr Tipps geben, im Kampf gegen das Gezitter.

 

Oder  was mir bei ihrem Zittern auch noch einfällt,

ist ihres Handys Vibrationsalarm zu stark eingestellt ?

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Ortmann).
Der Beitrag wurde von Klaus Ortmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.07.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Tal der gebrochene Puppen: Die Muse von Paul Riedel



Myrte nach Jahren Arbeit als Kunsthändlerin organisiert das Jubiläumsfeier einer Galerie und erprobt sie ein neues Konzept, um ihre Konkurrenten zu überholen. Nur eine Muse kann sie retten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Ortmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kopfrechnen von Klaus Ortmann (Schule)
Diesel - Hysterie von Robert Nyffenegger (Satire)
Versunken im Augenblick von Anna Schmaus (Liebe)