Wally Schmidt

Hochzeitstag

Hochzeitstag

 

Es ist nicht gelogen, es ist wahr,

sind verheirat' neunundfünfzig Jahr'.

Wo ist die Zeit denn bloss geblieben ?

Ich glaub', der Wind hat sie vertrieben.

So manches Hoch hat uns beglückt,

und manches Tief herab gedrückt.

Doch irgendwie haben wir's geschafft.

Jetzt sind Geist und Körper halt erschlafft.

Wenn der Bauch ist rein, die Brust ist raus,

dann seh'n wir noch ganz manierlich aus.

 

So viel Zeit ward' uns gegeben,

und wir beide sind auch noch am leben.

Sind zusammen schon so viele Jahr',

ich find' das wirklich wunderbar.

Gab's auch in der Ehe manches Loch,

doch sie besteht heut' immer noch.

Hab' meinen Schatz ja stets geliebt

und hoff', dass es ihn lang' noch gibt.

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wally Schmidt).
Der Beitrag wurde von Wally Schmidt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.07.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die kleine Mail von Celine Rosenkind



Die kleine Mail ist ein wahre Liebesgeschichte erlebt von der Autorin Celine Rosenkind.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Wally Schmidt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Coronakoller und eine wunderbare Sache von Wally Schmidt (Emotionen)
Liebe(s)Leben von Nika Baum (Liebe)
Morgenlauf von Edeltrud Wisser (Humor - Zum Schmunzeln)