Ursula Rischanek

Vom Schmetterling und Luftballon 🦋🎈

Vom Schmetterling und Luftballon 🦋🎈

Wie eine Feder sich erhebt,
aufwärts Richtung Himmel strebt,
so macht der Falter keinen Halt,
lässt sich nicht fangen mit Gewalt.

Selbst wenn ein Zweig ihm mal zu nah
scheint er zu lächeln dann sogar,
hat keine Angst vor Dorn und Ast
und landet dort, hält eine Rast.

Ganz anders war die Reaktion,
beim Aufstieg von dem Luftballon,
sein Bändchen schlang sich ziemlich fest,
verfing sich droben im Geäst.

Vorbei der Traum von Himmelssphären,
dem Schmetterling nicht zu verwehren!
So sind die schönsten Worte schon
oftmals zerplatzt - wie ein Ballon!

© Uschi R.

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ursula Rischanek).
Der Beitrag wurde von Ursula Rischanek auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.07.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Auf den Schwingen der Poesie von Ilse Reese



70 Gedichte mit schwarz/Weiß Fotos eigener Gemälde

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ursula Rischanek

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Stimmen der Nacht ...💕 von Ursula Rischanek (Emotionen)
SEHNSUCHT LEBEN von Marion Batouche (Besinnliches)
November von Karl-Heinz Fricke (Natur)