Brigitte Waldner

Im Hundebett


Wer hat ins Hundebett gelegt,
was da nicht drin zu sein sich pflegt?
Der Hund ging raus in dieser Nacht,
er hat sein Bett nicht nass gemacht.

Ich habe eine in Verdacht,
die hat sich was dabei gedacht,
das war nicht wirklich miezefein,
sie setzte sich da einfach rein.

Sonst lag ein Nässeschutz darin,
wenn man ihn nützt, dann macht er Sinn,
dann wird der Polster trocken sein,
man wäscht den Nässeschutz allein.

Gewaschen wurde er zuvor,
er hing zum Trocknen vor dem Tor,
nun ist das Hundebett versaut,
wer hat sich das heut Nacht getraut?

Ich frag die Katze, sie miaut,
sie hat sich nicht mal umgeschaut.
Ich dusch das Hundebettchen flach,
trag es zum Trocknen unters Dach.

Der Hund ist krank, er frisst nichts mehr,
sein Hals tut weh, er schluckt so schwer.
Am Morgen fraß er was am Zaun,
wer weiß, was Räuber rüberhaun?

Vielleicht hat er sein Bett genässt,
auf jeden Fall ist er gestresst,
Ich glaub, er braucht jetzt Medizin,
ich fahr zur Apotheke hin.

Heut Nacht kriegt er ein neues Bett,
das schon im Gästezimmer steht.
wird überwacht mit Video,
die Katze muss aufs Katzenklo.

© Brigitte Waldner
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.07.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • 1und1melodieeclipso.at (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 2 Leserinnen/Leser folgen Brigitte Waldner

  Brigitte Waldner als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Gott gibt keine Zeichen ... oder? von Wolfgang Luttermann



Eine gesellschaftskritische Betrachtung über Terror und Menschen.
Die tragischen Ereignisse vom 11. September 2001 in New York und Washington haben Wolfgang Luttermanns Leben komplett umgekrempelt. Die menschenverachtenden Taten der Terroristen und die drastische Gegenmaßnahme der US-Regierung störten sein inneres Gleichgewicht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Tiere" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Lebensfrust von Brigitte Waldner (Natur)
Verschworen von Frank Guelden (Tiere)
Es herbstelt von Paul Rudolf Uhl (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen