Regina Vogel

Das Höhere Selbst

Unendliche Zeiten vergingen, bis ich zu dem wurde, was ich heute bin. Unscheinbar von außen. Nur wer die Kunst beherrscht, zu meinem inneren Wesen durchzudringen, erkennt meine grenzenlose Schönheit, meine innere Struktur.

Auch Du hast in Dir diese schimmernde, leuchtende Schönheit, das Unvergängliche, das Zeitlose. Wenn Du tief in Dich hineinhörst, entdeckst Du Dein zeitloses, grenzenloses Wesen. Das Höhere Selbst.

 

 

Für meinen Mann und meine Tochter zu ihren Geburtstagen 2014 geschrieben.

Das gilt natürlich auch für euch alle.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Regina Vogel).
Der Beitrag wurde von Regina Vogel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.08.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Regina Vogel:

cover

Das blaue Licht oder 13 Leben - Geschichten einer Seele von Regina Vogel



13 illustrierte Kurzgeschichten aus vergangenen Leben, deren Auswirkungen bis in die Gegenwart hineinreichen, vermitteln dem Leser einen tiefen Einblick in die Entwicklung der menschlichen Seele.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Spirituelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Regina Vogel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Herbst des Lebens von Regina Vogel (Spirituelles)
Quelle des Lebens von Gabriela Erber (Spirituelles)
WÜNSCHE von Christine Wolny (Träume)