Ursula Rischanek

Über die Lust ....🥒

Über die Lust und 'St.Bürokratius'… 🥒

Die Lust war Schuld an manchem Trieb,
der oft nicht ohne Folgen blieb,
und eh versah sich manche Maid,
der Liebste hat um sie gefreit.

Dann wollte es der Zufall so,
dass er sich ‘rum trieb irgendwo,
das nannte er dann auch noch Pflicht,
doch an sein Mädchen dacht’ er nicht.

So kam die Gurke dann ins Spiel,
die uns’rem Pärchen sehr gefiel,
bei Mann und Frau bald sehr beliebt,
sie ofmals in die Küche trieb.

Ward Fräuleins Bauch dann dick und rund,
so hatte es 'nen andren Grund,
der Gurke Form ist ausgenommen,
wenn Mann und Frau sich näher kommen.

Für die EU jedoch enorm,
von Wichtigkeit der Gurke Form,
St.Bürokratius ist befasst,
dass sie in die Schablone passt!

Denn wer nicht kerzengrad’ und stramm,
passt denen dort nicht ins Programm,
hat nichts in der EU zu suchen,
da kann man noch so lange fluchen.
                      ***

Wie einfach war's in frührer Zeit,
beim Greissler d'runt hab's nie bereut,
die Gurken dort im Holzfass drin',
danach stand mir viel mehr der Sinn.

Zum einen schmeckten sie famos,
gleich reinzubeissen rigoros,
gebogen, g’rad, ‘s war einerlei,
d'rum Brüssler Herren, man euch verzeih’!

Ganz gleich ob grade oder krumme,
am Ende bin ich noch die Dumme,
wenn euer Plenum drum vergisst,
was wicht’ger zu beschließen ist!

© Uschi R.
(Text/Bild)

 

Dieser Text kam mir schon vor einiger Zeit in den Sinn, ob der Wichtigkeit der EU Norm über die Krümmung der Gurke oder aber auch welcher Schuh, der linke doer der rechte, künftig in Geschäften ausgestellt werden darf. Bei mir zumindest ist es so, dass ich immer BEIDE Schuhe anprobiere ;-))) Aber zugegeben - das sind schon sehr wichtige Dinge über die sich so manche Herren Gedanken machen müssen!Ursula Rischanek, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ursula Rischanek).
Der Beitrag wurde von Ursula Rischanek auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.08.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

ER - DE von Helmut Teipel



Stellt euch vor:

"Wenn es oben im All Planeten gibt, auf dem Lebewesen mit Intelligenz wohnen und uns Menschen auf dem Planeten Erde beobachten, sie würden es nicht verstehen, wie Menschen mit Menschen umgehen!"

"Muss ich dieses Leben leben,
um das sterben meinen
Körpers kennen zu lernen?!"

Für jedes verkaufte Buch geht 1 Euro an eine wohltätige Organisation für Obdachlosenhilfe!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ursula Rischanek

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Aus meinen Aphorismen - über das Schreiben 🖋️ von Ursula Rischanek (Aphorismen)
Wettervorhersagen von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
FREUD UND LEID von Christine Wolny (Das Leben)