Natalja Bezman

Idyll

Eines langen Tages Hitze

senkt sich über Tsavo-West,

kriecht hinein in jede Ritze,

zwängt sich stetig durchs Geäst.

 

Unterm Blätterdach, pompösen,

Löwen ruh’n, im Schatten gähnend,

über ihnen Affen dösen,

dort in Sicherheit sich wähnend.

 

Und nicht weit entfernt am Weiher,

wo im Schlamm sich Büffel suhlen,

staksen durch denselben Reiher,

um nach Abendmahl zu pulen.

 

Rote Erde glüht; mit Wonne

Herzen in den Schlaf sie wiegt,

wenn die müde, schwere Sonne

an den Horizont sich schmiegt.

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Natalja Bezman).
Der Beitrag wurde von Natalja Bezman auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.08.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Labyrinth. Reise in ein inneres Land von Rita Hausen



Ein Lebensweg in symbolischen Landschaften, das Ziel ist die eigene Mitte, die zunächst verfehlt, schließlich jedoch gefunden wird.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Reisen - Eindrücke aus der Welt" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Natalja Bezman

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Hof des Friedens von Natalja Bezman (Trost & Hoffnung)
Mont St. Michel von Helga Edelsfeld (Reisen - Eindrücke aus der Welt)
Vergebens von Ilse Reese (Autobiografisches)