Ingrid Bezold

Die Malerin

Sie sitzt am Fenster nebenan
Und zeichnet Skizzen aufs Papier
Er neigt den Kopf und sieht sie an
Sucht zaghaft den Kontakt zu ihr

Nach einer Stunde Plauderei
Besucht er ihre Galerie
Viel Int´ressantes ist dabei
Doch er betrachtet nur noch sie

Ihr Haus steckt voll von Kostbarkeiten
Bunte Geschichten, die sie malt
Und dabei längst vergang´ne Zeiten
In neuem bunten Glanz bestrahlt

Man sieht die Menschen, Blumen, Tiere
Wie sie sich freuen, tanzen, lachen
Und letztere dann alle Viere
Zufrieden von sich strecken lassen

Die Fantasie geht mit ihr durch
In originelle Bilderreigen
Bei ihr kann selbst ein kleiner Lurch
In Stiefeln einen Berg besteigen

Er bleibt vor ihren Bildern stehen
Und träumt sich sehnsuchtsvoll zu ihr
Ach, spürte sie sein stummes Flehen
Verbrächte er die Nacht gern hier

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingrid Bezold).
Der Beitrag wurde von Ingrid Bezold auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.08.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Parvenu: Ein Szintigramm der Einsamkeit von Helmut Englisch



Parvenu ist der Debüt-Erzählband des Autors Helmut Englisch. Sein Protagonist „Parvenu“ ist an den Rollstuhl gefesselt und der klar gestaltete Umschlag deutet es bereits an, dass das Fenster, die Angst, das Leben und das Alter für Parvenu zur Herausforderung werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sinne" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ingrid Bezold

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Stechmücke von Ingrid Bezold (Wut)
Lust der Poesie...oder Poesie der Lust...? von Melanie Schmied (Sinne)
Winterfreude von Ingrid Drewing (Jahreszeiten)