Olaf Lüken

Lieben Sie Limericks ?

Die Macht der Liebe

Es konnt' ne Heringsfrau vor Rügen
von Fischmännern nicht genug kriegen
Zu jeder Tageszeit
war sie immer bereit
Im Sitzen, Stehen oder Liegen


Der erste Blick

Eine Fischdame im Bach von Mannheim
brachte über Nacht nette "Freunde" heim
Als diese bei Licht
sahen ihr Gesicht
Keiner von ihnen wollte mehr Gast sein

Nächstenliebe

Ein Mönchsfisch* im Strom bei Offenbach
wurde früh morgens im Flussbett wach
Er erschrak, voll krass
als er sah, nur das:
Der Mönchsabt nackert neben ihm lag

*Mönchsfische gehören zur Art der Riffbarsche und leben bevorzugt im Mittelmeer.

Nicht jeder kann Elite

Die Fischakademie in Schweden
dozierte gern aalglatte Reden
Beim Aufnahmetest
ward jeder gestresst
Jetzt nehmen sie wieder JEDEN !

Prahlhans ist nicht gleich Zahlhans

Bachforelle Leichtfuß aus Idstein
lässt sich allzu gern aufs Prahlen ein
Bestellt pro Stunde
Runde um Runde
Lässt aber nachher das Zahlen sein

Idylle

Im Wasser der Saar bei Saarbrücken
saß ein Lachs mit einem Paar Krücken
Er schaute in Ruh
den Fischen dort zu
wie sie schnappten nach manchen Mücken

(c) Olaf Lüken (2019)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Olaf Lüken).
Der Beitrag wurde von Olaf Lüken auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.08.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Sinnenflut von Gerhild Decker



Eine Flut von Sinneseindrücken wird in den Gedichten von Gerhild Decker heraufbeschworen. Die Themenvielfalt ist so bunt, wie sie nur von einem intensiven Leben vorgegeben werden kann. Die Autorin ist mit der Realität fest verwurzelt, wagt aber immer wieder Ausflüge in die Welt der Träume und Wünsche. Kleinigkeiten, die an ihrem Wegrand auftauchen, schenkt sie genauso Beachtung, wie den grossen Zielen, die jeder Mensch in sich trägt.

Ein Gedichtband, den man immer wieder gerne zur Hand nimmt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Olaf Lüken hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Limericks" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Olaf Lüken

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Oktoberfest der Fische / Limerick von Olaf Lüken (Tiere)
Frust von Margit Farwig (Limericks)
Schnee und Eis von Gabriela Erber (Natur)