Robert Nyffenegger

Der Albtraum

Der Wind, wenn er die Wogen peitscht,
Der Schaum fliegt übers Wasser.
Der Sturm Ohren betäubend kreischt,
Und du wirst langsam blasser.
 
Du sitzt in einem Segelboot,
Das ächzt und knarrt und giert,
Das Tuch gerefft, gefiert die Schot,
Und fragst was aus dir wird.
 
Der Aussenborder springt nicht an,
Ist längst schon abgesoffen.
Die Wellen spielen mit dem Kahn,
Es bleibt dir nur das Hoffen.
 
Beim Ankern reisst der Ketten Splint,
Das Cockpit voller Wasser.
Der Angstschweiss in das Ölzeug rinnt,
Jetzt wird es krass und krasser.
 
Der Mast er bricht, die Segel weg,
Es surren hängend Wanten,
Und nirgends sieht man einen Steg,
Die Pinne kannst kaum halten.
 
Es ist dein Glück, bist du erwacht
Aus diesem Schreckenstraum.
Wenn durch die Gaube Sonne lacht.
Im Wasserbett liegt Schaum.
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.08.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Vorwärts in die Vergangenheit - Korrigiere deine Fehler von Jürgen Berndt-Lüders



Ein alter, kranker Mann versucht, sich selbst in der Vergangenheit zu beeinflussen, gesünder zu leben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sein eigener Gehilfe von Robert Nyffenegger (Satire)
Schwarzer Falter von Heino Suess (Autobiografisches)
Herbststrand von Inge Offermann (Jahreszeiten)