Robert Nyffenegger

Den Tauben gleich

Wenn du wie eine Taube gurrst,
So kehlig wie ermüdend,
Dann ist das einem gar nicht Wurst,
Nein, man wird richtig wütend.
 
Doch wenn du eine Taube bist,
Kann man es noch verstehen.
Man gibt dir eine kurze Frist,
Dann wirst am Spiess dich drehen.
 
Gar mancher Mensch machts Tauben gleich,
Er gurrt und gurrt und gurrt.
Er wiederholt denselben Seich
Und das in einem furt.
 
Lässt fallen stets den gleichen Mist,
Ganz einfach Plattitüden.
Er hofft, dass es auch jeder frisst
Und das bis zum Ermüden.
 
Je höher er im Amte steht,
Bis hoch  gar zur Elite,
Weiss man wie`s schwadronieren geht,
Denn Labbern ist dort Sitte.
 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.08.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Und wenn du mich nicht lieben willst... von Mariel Gerbert



In diesem Gedichtbüchlein finden sich weitgehend Gedichte und Lyrik über Liebe und Herzschmerz, Verzweiflung und Wut, aber auch ein bißchen Erotik und allgemeine Emotionen. Ihr folgt dem Verlauf einer Liebe, die bisher nicht gelebt werden konnte... was wird die Zukunft wohl bringen???

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Jahreswechsel von Robert Nyffenegger (Satire)
Rückkehr der Jihadisten von Robert Nyffenegger (Satire)
Wirklich nicht so von Hans Witteborg (Aktuelles)